Mediterranean Style heißt: Ausschlafen, den Tag mit einem Sprung ins Wasser in einer Ankerbucht beginnen, nach einem guten Frühstück bei Einsetzen der thermischen Winde ablegen und die Segel setzen. Ihr verbringt einen Sonnentag auf See und segelt entlang der felsigen Küsten...  weiter...
Die an vielen Stellen der Küste errichteten mittelalterlichen sardischen Beobachtungstürme weisen noch heute darauf hin, dass die Sarden sich seit jeher als eigenes Volk betrachten. Das italienische Festland ist weit. Ausgangs- und Endhafen der Segelreisen an den Küsten von...  weiter...
Elba ist der ideale Ausgangspunkt, um die wunderschöne Inselwelt des toskanischen Archipels zu erforschen, und Korsika, die „Ille de Beauté”, anzusteuern. Unsere Törns starten und enden in Portoferraio, dem Hauptort der Insel. Von dort lassen sich neben Elba die...  weiter...
Das Segelrevier des Ionischen Archipels bietet außerordentliche landschaftliche Schönheit. Glasklares Wasser, zerklüftete Fjorde, türkise Sandbuchten, geschützte Ankerplätze und urtümliche Fischerhäfen mit ihren typischen Tavernen finden Sie hier. Und es...  weiter...
Die Ionischen Inseln liegen im Westen Griechenlands. Sie erstrecken sich von der Insel Korfu im Norden über Paxos, Lefkas, Ithaka und Kefalonia bis nach Zakynthos im Süden. Im Gegensatz zu den kargen Inseln der Ägäis findet man hier eher üppige Vegetation. Immerhin gilt...  weiter...
"...Aus dem Meer tauchten, als hätte Homer es persönlich für mich angeordnet, in dem schwindenden Licht die Inseln auf, einsam, verlassen, geheimnisvoll. Mehr konnte ich nicht verlangen, und mehr wünschte ich mir nicht. Ich hatte alles, was ein Mensch ersehnen kann, und...  weiter...
Von Kos ausgehend haben wir die Möglichkeit, sowohl die südlichen als auch die nördlichen griechischen Inseln des Dodekanes (griechisch: zwölf Inseln) zu bereisen. Dieses Gebiet zeichnet sich durch eine Vielfalt der Möglichkeiten und einen Kontrastreichtum der Landschaften...  weiter...
Die KAIRÓS ist ein Neubau im Stil eines klassischen 2-Mast-Schoners aus den zwanziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Sie bietet Törns für Segelbegeisterte, und alle die es noch werden wollen. Dabei ist der Schiffsname Programm, denn KAIRÓS symbolisiert in der...  weiter...
Verbinden Sie das Beste aus zwei Welten - ein authentisches Segelerlebnis auf einer großen Segelyacht, mit dem Komfort und Service ähnlich einer Kreuzfahrt aber ohne den Zwang eines fixen Routings. Segelreisen auf der CHRONOS - das ist aktives Mitsegeln an Bord einer...  weiter...
Die "Esprit" ist das ideale Sail Training Ship: Der elegante, schnelle und sportliche Schoner bietet Platz für 16 Personen, wobei stets ein erfahrener Schiffsführer, ein Bootsmann und je nach Törn zwei weitere Stammcrew-Mitglieder für einen...  weiter...
Mit viel Liebe und unter hohen Kosten wurde die „Atlantis“ zu einem Passagierfahrzeug der besonderen Art umgebaut. Sie finden hier großzügige Decksflächen, stilvolle Salons und sehr großzügige Kabinen mit ensuite Du/WC. Als einziges Passagiersegelschiff...  weiter...
Segel & Tauchkreuzfahrten im Mittelmeer, dafür steht dieser ausserordentlich schöne und von ihren Eignern liebevoll gepflegte Baltimore-Klipper. Die SIR ROBERT BADEN POWELL wurde 1957 ursprünglich als Seeschlepper gebaut. 1991 fand der Umbau zu einem Segelschiff statt und es...  weiter...